DATENSCHUTZ-
ERKLÄRUNG

Die BV Kadine mit Sitz in der Arenbergstraat 21, 2000 Antwerpen, Belgien im Belgischen Firmenregister mit der Nummer BE 0437.697.256, und seine Tochtergesellschaften (oder verbundene Unternehmen) (im Folgenden “ESSENTIEL Antwerp”) ist die Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
ESSENTIEL Antwerp legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und schützt Ihre personenbezogenen Daten durch die Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung (Europäische Grundverordnung 2016/679 zum Schutz von personenbezogenen Daten, im Weiteren “DSGVO”), und allen weiteren gesetzlich relevanten Bestimmungen zum Datenschutz und zur elektronischen Kommunikation. ESSENTIEL Antwerp hat hierfür einen DSGVO-Ansprechpartner ernannt, der sicherstellt, dass Ihre personenbezogenen Daten bei uns ordnungsgemäß verarbeitet werden.
Diese Datenschutzerklärung enthält wesentliche Informationen über die Zwecke der Verarbeitung und wie wir bei ESSENTIEL Antwerp Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung hat den Zweck, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte zu informieren, die Sie als betroffene Person haben, wenn Sie unsere Dienste nutzen, sei es auf unseren Webseiten oder in unseren Geschäften, oder bei der Übermittlung, wenn Sie uns bei ESSENTIEL Antwerp Ihre Daten mitteilen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG



Die BV Kadine mit Sitz in der Arenbergstraat 21, 2000 Antwerpen, Belgien im Belgischen Firmenregister mit der Nummer BE 0437.697.256, und seine Tochtergesellschaften (oder verbundene Unternehmen) (im Folgenden “ESSENTIEL Antwerp”) ist die Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

ESSENTIEL Antwerp legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und schützt Ihre personenbezogenen Daten durch die Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung (Europäische Grundverordnung 2016/679 zum Schutz von personenbezogenen Daten, im Weiteren “DSGVO”), und allen weiteren gesetzlich relevanten Bestimmungen zum Datenschutz und zur elektronischen Kommunikation. ESSENTIEL Antwerp hat hierfür einen DSGVO-Ansprechpartner ernannt, der sicherstellt, dass Ihre personenbezogenen Daten bei uns ordnungsgemäß verarbeitet werden.

Diese Datenschutzerklärung enthält wesentliche Informationen über die Zwecke der Verarbeitung und wie wir bei ESSENTIEL Antwerp Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung hat den Zweck, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte zu informieren, die Sie als betroffene Person haben, wenn Sie unsere Dienste nutzen, sei es auf unseren Webseiten oder in unseren Geschäften, oder bei der Übermittlung, wenn Sie uns bei ESSENTIEL Antwerp Ihre Daten mitteilen.

Die BV Kadine mit Sitz in der Arenbergstraat 21, 2000 Antwerpen, Belgien im Belgischen Firmenregister mit der Nummer BE 0437.697.256, und seine Tochtergesellschaften (oder verbundene Unternehmen) (im Folgenden
“ESSENTIEL Antwerp”) ist die Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

ESSENTIEL Antwerp legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und schützt Ihre personenbezogenen Daten durch die Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung (Europäische Grundverordnung 2016/679 zum Schutz von personenbezogenen Daten, im Weiteren “DSGVO”), und allen weiteren gesetzlich relevanten Bestimmungen zum Datenschutz und zur elektronischen Kommunikation.

ESSENTIEL Antwerp hat hierfür einen DSGVO-Ansprechpartner ernannt, der sicherstellt, dass Ihre personenbezogenen Daten bei uns ordnungsgemäß verarbeitet werden.

Diese Datenschutzerklärung enthält wesentliche Informationen über die Zwecke der Verarbeitung und wie wir bei ESSENTIEL Antwerp Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung hat den Zweck, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte zu informieren, die Sie als betroffene Person haben, wenn Sie unsere Dienste nutzen, sei es auf unseren Webseiten oder in unseren Geschäften, oder bei der Übermittlung, wenn Sie uns bei ESSENTIEL Antwerp Ihre Daten mitteilen.

1 — VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Diese Datenschutzerklärung betrifft natürliche Personen, vor allem die Daten, die eine Person direkt oder indirekt identifizieren können. Im folgenden Abschnitt informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, zu welchen Zwecken und auf welchen Rechtsgrundlagen.

1.1 — IN UNSEREN FILIALEN

Wenn Sie ein Produkt in einem unserer Geschäfte kaufen, können Sie ein persönliches Konto eröffnen. Dazu erfassen wir von Ihnen den Vornamen, Nachnamen, die E-Mail Adresse, Ihr Geschlecht, Sprache und Wohnort. Optional können Sie uns als Kunde Ihr Geburtsdatum, Telefonnummer und Adresse mitteilen.

Wir verwenden diese Kontendaten, um Sie als Kunden in unserem Kundensystem zu registrieren. Ein persönliches Konto ermöglicht es uns, Ihre Informationen und Einkäufe schnell zu finden, damit wir auf Ihre Fragen, Beschwerden oder Rücksendungen schneller reagieren zu können.

Die Erstellung eines persönlichen Kundenkonto basiert auf Ihrer Zustimmung. Sie können jederzeit in unseren Filialen Ihre Kundendaten ändern oder Ihre Rechte ausüben. Mehr zu Ihren Rechten finden Sie unter Punkt 5 dieser Datenschutzerklärung.

1.2 — IHR ONLINE KONTO

Wenn Sie ein persönliches Konto über unsere Webseiten erstellen, erheben wir die folgenden Daten: Vorname, Nachname, Titel, Email-Adresse. Es ist auch möglich, sich anzumelden und sich über Facebook oder Google Connect mit Ihrem Konto zu verbinden. In diesem Fall erhalten wir Ihre Daten von diesen Diensten, nämlich Ihr öffentliches Profil mit Namen und E-Mail Adresse, über die von dem Dienst verwendeten Autorisierungsverfahren.

Für die weitere Nutzung Ihres Online-Kontos werden Ihre Zugangsdaten (E-Mail Adresse und Passwort) gespeichert. Die übrigen personenbezogenen Daten werden in Ihrem Kundenkonto in unserem Kundensystem gespeichert, so dass Sie diese Daten nicht nochmal eingeben müssen und wir Sie als unseren Kunden identifizieren können.

Die Erstellung eines Kundenkontos basiert auf Ihrer Zustimmung und der Verknüpfung Ihres Kontos mit Ihrem Facebook- oder Google-Profil. Mit Ihrer Zustimmung können wir auch andere (anonyme) Präferenzen durch Umfragen erheben. Sie können Ihr Online-Konto jederzeit ändern oder kündigen. Unter Punkt 5 dieser Datenschutzerklärung finden Sie hierzu die Details.

1.3 — WEB SHOP: BESTELLUNGEN UND lIEFERUNGEN

Wenn Sie eine Bestellung in unserem Webshop tätigen, werden Ihr Vorname, Nachname, Telefonnummer, Rechnungs- und/oder Lieferadresse und Zahlungsdaten verarbeitet.

Wir verwenden diese Kontoinformationen, um die Zahlung abzuschließen, Ihre Bestellung zu liefern und Sie über den Status Ihrer Bestellung auf dem Laufenden zu halten.

Die Verarbeitung Ihrer Kontodaten im Rahmen einer Bestellabwicklung im Webshop ist für die Erfüllung des Kaufvertrages erforderlich.

1.4 — FRAGEN UND BESCHWERDEN

Beim Ausfüllen des Kontaktformulars auf der Webseite geben Sie folgende personenbezogene Daten an: Vorname, Nachname, E-Mail Adresse und Ihre Frage oder Nachricht. Wenn Sie uns direkt kontaktieren (per E-Mail, Telefon oder Brief), wird unser Kundendienst Ihre Kontodaten und den Inhalt der Korrespondenz verarbeiten.

Wir verwenden diese Informationen nur, um Ihre Frage oder Beschwerde so angemessen wir möglich zu beantworten. Telefonate mit unserer Kundendienstabteilung werden nicht aufgezeichnet oder gespeichert. Darüber hinaus verwenden wir eventuell Ihre E-Mail Adresse, um Umfragen zur Verbesserung unseres Services zu versenden.

Die Übermittlung dieser Informationen erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Die weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecke basiert auf den berechtigten Interessen von ESSENTIEL Antwerp.

1.5 — MARKETINGKOMMUNIKATION

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, geben Sie folgende personenbezogene Daten an: Vorname, Nachname, E-Mail Adresse, Titel, Land, Postleitzahl und Sprache. Wir erstellen individuelle Produktinformationen auf der Grundlage Ihrer Informationen, wie z.B. Ihrer Wunschliste, früherer Käufe und Bestellungen, sowie auf der Grundlage von Cookies, die von unserer Webseite verwendet werden.

Ihre Kontaktdaten werden in unserem Kundensystem gespeichert, um Sie über unsere Aktionen, Promotionen, Vorteile und Veranstaltungen zu informieren. Darüber hinaus kommunizieren wir einige unserer Marketingaktivitäten über unsere eigene Webseite, Webseiten von Drittanbietern und verschiedene Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram. Wie werden eventuell Zielgruppen, basierend auf E-Mail Adressen, Mobiltelefonnummern oder Besuchen unserer Webseite, erstellen und sie mit personalisierten Anzeigen über diese Kanäle ansprechen.

Wir senden diese Mitteilungen, wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben. Sie erhalten auch als Bestandskunde von ESSENTIEL Antwerp bestimmte Informationen, wenn wir feststellen, dass Sie an unseren Dienstleistungen oder Produkten interessiert sind oder von diesen profitieren. Dabei berufen wir uns auf das berechtigte Interesse von ESSENTIEL Antwerp.

1.6 — VERANSTALTUNGEN

Wenn Sie an einer ESSENTIEL Antwerp Veranstaltung teilnehmen, registrieren wir in der Regel Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre E-mail Adresse. Bei den meisten Veranstaltungen ist auch ein Fotograf anwesend, um die Atmosphäre einzufangen und alle Teilnehmer zu fotografieren, die wir anschließend in unseren Social Media posten können. Bei bestimmten Veranstaltungen können Sie auch für die Fotokabine posieren und ihre E-Mail Adresse registrieren, um Ihre Fotos in Ihrer Mailbox zu erhalten.

Ihre Kontaktdaten werden verarbeitet, damit wir Sie für die Veranstaltung anmelden und Ihnen entsprechende Informationen zusenden können. Fotos können auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden, um die Veranstaltung in den Mittelpunkt zu stellen.

Ihre Anmeldung zur Veranstaltung basiert auf Ihrer Zustimmung. Für die nachträgliche Zusendung der Fotos der Fotokabine ist ebenfalls Ihre vorherige Zustimmung erforderlich. Die Veröffentlichung von Fotos auf Social Media basiert auf dem berechtigten Interesse von ESSENTIEL Antwerp an einer Onlinepräsenz. Sie können Ihre Zustimmung gemäß Punkt 5 dieser Datenschutzerklärung jederzeit widerrufen oder die Entfernung Ihrer Fotos verlangen, indem Sie einen Link oder Verweis auf das Foto an service@essentiel-antwerp.com senden.

1.7 — SONSTIGE BEZIEHUNGEN

Die Kontaktdaten unserer aktuellen oder zukünftigen Lieferanten oder (Großhandels-)Partner werden in unseren Systemen erfasst.

ESSENTIEL Antwerp verarbeitet diese Daten, um unsere Verträge abzuschließen und auszuführen sowie unsere Beziehungen oder Zusammenarbeit zu verwalten.

Diese Verarbeitung ist daher für den Abschluss und die Erfüllung unserer Verträge und Geschäftsbeziehungen erforderlich.

1.8 — AUTOMATISCHE ERFASSUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Jedes Mal, wenn Sie unsere Webseite besuchen, erfassen wir Informationen durch Cookies und andere Technologien, um das optimale Funktionieren unserer Webseite zu gewährleisten. So verarbeiten wir beispielweise Ihr Surfverhalten anonym, auch über Google Analytics und Hotjar, um die technische und inhaltliche Qualität der Webseite zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie auch in unserer Cookie-Richtlinie.

Unsere Webseite verwendet Facebook und Google-Pixel, für unsere eigene Werbung und für Werbung über Dritte. Diese werden hauptsächlich verwendet, um gezielte Werbung auf den Webseiten Dritter zu platzieren und die Leistung unserer Kampagnen zu messen. Wie Sie Cookies löschen können, erfahren Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

2 — AUFBEWAHRUNGS-FRIST FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN

Alle personenbezogenen Daten werden in unseren Informationssystemen nicht länger als für dies Erbringung der Dienstleistung oder für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich gespeichert.

Die personenbezogenen Daten, die wir aufgrund Ihrer Zustimmung erheben, nämlich Ihre Kontaktdaten, bestimmte Kontodaten und Fotos, werden von uns so lang gespeichert, wie Ihre Zustimmung gültig ist.

Die Informationen, die Sie uns über das Kontaktformular, im Rahmen von Fragen oder Beschwerden übermitteln, werden so lange aufbewahrt, wie es notwendig ist, um das Formular oder den Inhalt Ihrer E-Mail vollständig beantworten und bearbeiten zu können. Danach bewahren wir diese Daten zwei Jahre lang in unserem Archiv auf, um Fragen oder Beschwerden zur Optimierung unserer Dienstleistungen zu klären.

Wir speichern Kunden- und Lieferanteninformationen über Ihre Einkäufe so lange, wie es zur Erfüllung unserer Verträge, zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. Buchhaltungs- und Steuerpflichten) und zur Beilegung von Streitigkeiten oder zur Durchsetzung von Verträgen erforderlich ist. Daher werden diese personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Vertragsverhältnisses und danach für 10 Jahre gespeichert.

In allen Fällen können personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden, wenn eine Rechts- oder Verwaltungsgrund vorliegt, oder für einen kürzeren Zeitraum, wenn die betroffene Person der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten widerspricht und wenn es keinen berechtigen Grund mehr gibt, sie zu speichern.

3 — DATENTRANSFER UND PORTABILITÄT

ESSENTIEL Antwerp gibt ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, mit Ausnahme von:

- mit unseren Rechtsnachfolgern und anderen verbundenen Unternehmen zu den gleichen Zwecken wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben

- mit Subunternehmen mit Dritten zur Erfüllung einer Versicherung, die wir mit ihnen haben oder die wir mit Ihnen haben.

- mit Drittanbietern, die in unserem Namen Dienstleistungen erbringen, um uns bei unseren Geschäftsaktivitäten zu unterstützen. Diese Dienstleister beschränken sich darauf, ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Anweisungen zur Erfüllung ihrer Aufgaben zu verarbeiten. So arbeitet ESSENTIEL Antwerp beispielweise bei den folgenden Aktivitäten mit Auftragsverarbeitern zusammen:
+ Verwaltung und Hosting unserer Webseite
+ Zahlungsabwicklung im Webshop
+ Verwaltung der Kundendatenbank (CRM)
+ Verwaltung der Lieferanten- und Partnerdatenbank
+ Auftragslieferung
+ bestimmte Marketingaktionen
+ Organisation von Veranstaltungen

- die durch die geltenden Gesetze und Vorschriften vorgeschrieben sind.

- mit Regierungsagenturen und Behörden.

- mit anderen Dritten mit Ihrer Zustimmung.

Wir beschränken die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten auf Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (Europäische Union + Island, Norwegen und Liechtenstein). Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte in Drittländern wie Softwarelieferanten und Cloud- oder Mailing-Dienste weitergeben, wird ESSENTIEL Antwerp die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den Vorschriften und dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Diese Datenschutzbestimmungen können Vertragsklauseln oder genehmigte Zertifizierungsmechanismen beinhalten.

4 — WELCHE RECHTE HABEN SIE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENBEZOGENE DATEN?

ESSENTIEL Antwerp verwendet Ihre personenbezogene Daten für bestimmte Zwecke und sammelt nur die personenbezogenen Daten, die zur Erreichung dieser Zwecke erforderlich sind. Wir möchten so transparent und klar wie möglich über die Aktivitäten informieren, für die wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden. In Übereinstimmung mit der DSGVO fassen wir hiermit die verschiedenen Rechte zusammen, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogene Daten haben.

Recht auf Information
ESSENTIEL Antwerp ist bestrebt, transparent zu sein, indem es die notwendigen Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über diese Datenschutzerklärung oder über spezifische Mitteilungen zum Zeitpunkt der Erhebung bereitstellen.

Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, jederzeit und kostenlos auf Ihre personenbezogene Daten zuzugreifen und eine Kopie der personenbezogenen Daten anzufordern, die ESSENTIEL Antwerp über Sie besitzt.

Recht auf Berichtigung
Wenn die personenbezogenen Daten, die ESSENTIEL Antwerp über Sie speichert, unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, von uns eine Korrektur oder Ergänzung zu verlangen. Sie sind für ihre Richtigkeit der Daten verantwortlich, wenn Sie diese selbst angeben. So können Sie Ihre Kontaktdaten in Ihrem persönlichen Konto jederzeit online aktualisieren.

Recht auf Löschung
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, wenn wir keinen rechtlichen oder legitimen Grund haben, die Verarbeitung fortzusetzen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Das bedeutet, dass wir die Daten speichern, aber nicht weiterverarbeiten dürfen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Dieses Recht gilt nur für die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Einwilligung oder im Rahmen der Vertragserfüllung zur Verfügung gestellt haben. ESSENTIEL Antwerp wird Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten und zugänglichen Format an Sie und/oder direkt an eine andere Institution oder Person Ihrer Wahl übermitteln.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung aufgrund des berechtigten Interesses von ESSENTIEL Antwerp oder aufgrund des öffentlichen Interesses erfolgt. Wir werden die Verarbeitung einstellen, es sei denn, wir können nachweisen, dass zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung oder die Ausübung von Rechtsansprüchen vorliegen. Sie können auch im Falle von Direktmarketing widersprechen, so dass die personenbezogenen Daten für diese Zwecke nicht mehr verarbeitet werden.

Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung
Für die Verarbeitung Ihrer von ESSENTIEL Antwerp mit Ihrer Zustimmung erhobenen personenbezogenen Daten können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. So können Sie sich beispielsweise von den Newslettern, unseren Marketingmitteilungen oder Veranstaltungen abmelden. Sie können auch das Online-Kontaktformular mit der Bitte um Widerruf einer bestimmten Einwilligung ausfüllen oder eine E-Mail an service@essentiel-antwerp.com senden. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen kann und dass in der Zwischenzeit die Möglichkeit besteht, dass Sie den Newsletter noch erhalten. Beachten Sie auch, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung nicht für die zuvor von ESSENTIEL Antwerp vorgenommen Verarbeitung gilt.

Wie können Sie Ihr Recht ausüben?
Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an service@essentiel-antwerp.com senden oder einen Brief an den “Customer Service”, Arenbergstraat 21, 2000 Antwerpen/Belgien, senden. Um sicherzustellen, dass die Anfrage von Ihnen stammt, können Sie eine Anfrage nur per E-Mail von der uns bekannten oder bei uns registrierten E-Mail Adresse oder per Brief senden, sofern Sie diesem einen Identitätsnachweis beifügen.
Wenn Sie der Meinung sind, dass ESSENTIEL Antwerp Ihre personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen z.B. bei der Belgischen Datenschutzbehörde https://www.gegevensbeschermingsautoriteit.be/

5 — SICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT

ESSENTIEL Antwerp hat technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Zerstörung, den Verlust, die Verfälschung, die Änderung, den unbefugten Zugriff oder die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte und jede andere unbefugte Verarbeitung dieser Daten zu verhindern.

ESSENTIEL Antwerp kann unter keinen Umständen für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der fehlerhaften oder rechtswidrigen Verwendung personenbezogenen Daten durch Dritte ergeben.

ESSENTIEL Antwerp möchte Sie darüber informieren, dass unsere Webseite Links, Hyperlinks, oder Verweise auf andere Webseiten enthalten kann, die ESSENTIEL Antwerp nicht kontrolliert und auf die unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung keine Anwendung findet. Diese Seiten werden nicht von ESSENTIEL Antwerp verwaltet. ESSENTIEL Antwerp haftet nicht für den Inhalt solcher Webseiten, auf die verwiesen wird, sowie für die dort genannten Angebote, Produkte oder Dienstleistungen. Wir empfehlen Ihnen daher, jede Datenschutzerklärung jeder von Ihnen besuchten Webseite sorgfältig zu lesen, da sie von unserer Datenschutzerklärung abweichen kann.

6 — ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Datenschutzerklärung wird in Übereinstimmung mit dem belgischen Recht geregelt, ausgelegt und umgesetzt, das im Falle von Streitigkeiten ausschließlich anwendbar ist. Die niederländisch sprachigen Gerichte in Brüssel sind ausschließlich zuständig für alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Umsetzung dieser Datenschutzerklärung ergeben können.

7 — AKTUALISIERUNGEN

ESSENTIEL Antwerp kann diese Datenschutzerklärung jederzeit und für die Zukunft ändern. Solche Änderungen werden hier veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig auf Aktualisierungen zu überprüfen.

1 — VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Diese Datenschutzerklärung betrifft natürliche Personen, vor allem die Daten, die eine Person direkt oder indirekt identifizieren können. Im folgenden Abschnitt informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, zu welchen Zwecken und auf welchen Rechtsgrundlagen.

1.1 — IN UNSEREN FILIALEN

Wenn Sie ein Produkt in einem unserer Geschäfte kaufen, können Sie ein persönliches Konto eröffnen. Dazu erfassen wir von Ihnen den Vornamen, Nachnamen, die E-Mail Adresse, Ihr Geschlecht, Sprache und Wohnort. Optional können Sie uns als Kunde Ihr Geburtsdatum, Telefonnummer und Adresse mitteilen.

Wir verwenden diese Kontendaten, um Sie als Kunden in unserem Kundensystem zu registrieren. Ein persönliches Konto ermöglicht es uns, Ihre Informationen und Einkäufe schnell zu finden, damit wir auf Ihre Fragen, Beschwerden oder Rücksendungen schneller reagieren zu können.

Die Erstellung eines persönlichen Kundenkonto basiert auf Ihrer Zustimmung. Sie können jederzeit in unseren Filialen Ihre Kundendaten ändern oder Ihre Rechte ausüben. Mehr zu Ihren Rechten finden Sie unter Punkt 5 dieser Datenschutzerklärung.

1.2 — IHR ONLINE KONTO

Wenn Sie ein persönliches Konto über unsere Webseiten erstellen, erheben wir die folgenden Daten: Vorname, Nachname, Titel, Email-Adresse. Es ist auch möglich, sich anzumelden und sich über Facebook oder Google Connect mit Ihrem Konto zu verbinden. In diesem Fall erhalten wir Ihre Daten von diesen Diensten, nämlich Ihr öffentliches Profil mit Namen und E-Mail Adresse, über die von dem Dienst verwendeten Autorisierungsverfahren.

Für die weitere Nutzung Ihres Online-Kontos werden Ihre Zugangsdaten (E-Mail Adresse und Passwort) gespeichert. Die übrigen personenbezogenen Daten werden in Ihrem Kundenkonto in unserem Kundensystem gespeichert, so dass Sie diese Daten nicht nochmal eingeben müssen und wir Sie als unseren Kunden identifizieren können.

Die Erstellung eines Kundenkontos basiert auf Ihrer Zustimmung und der Verknüpfung Ihres Kontos mit Ihrem Facebook- oder Google-Profil. Mit Ihrer Zustimmung können wir auch andere (anonyme) Präferenzen durch Umfragen erheben. Sie können Ihr Online-Konto jederzeit ändern oder kündigen. Unter Punkt 5 dieser Datenschutzerklärung finden Sie hierzu die Details.

1.3 — WEB SHOP: BESTELLUNGEN UND lIEFERUNGEN

Wenn Sie eine Bestellung in unserem Webshop tätigen, werden Ihr Vorname, Nachname, Telefonnummer, Rechnungs- und/oder Lieferadresse und Zahlungsdaten verarbeitet.

Wir verwenden diese Kontoinformationen, um die Zahlung abzuschließen, Ihre Bestellung zu liefern und Sie über den Status Ihrer Bestellung auf dem Laufenden zu halten.

Die Verarbeitung Ihrer Kontodaten im Rahmen einer Bestellabwicklung im Webshop ist für die Erfüllung des Kaufvertrages erforderlich.

1.4 — FRAGEN UND BESCHWERDEN

Beim Ausfüllen des Kontaktformulars auf der Webseite geben Sie folgende personenbezogene Daten an: Vorname, Nachname, E-Mail Adresse und Ihre Frage oder Nachricht. Wenn Sie uns direkt kontaktieren (per E-Mail, Telefon oder Brief), wird unser Kundendienst Ihre Kontodaten und den Inhalt der Korrespondenz verarbeiten.

Wir verwenden diese Informationen nur, um Ihre Frage oder Beschwerde so angemessen wir möglich zu beantworten. Telefonate mit unserer Kundendienstabteilung werden nicht aufgezeichnet oder gespeichert. Darüber hinaus verwenden wir eventuell Ihre E-Mail Adresse, um Umfragen zur Verbesserung unseres Services zu versenden.

Die Übermittlung dieser Informationen erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Die weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecke basiert auf den berechtigten Interessen von ESSENTIEL Antwerp.

1.5 — MARKETINGKOMMUNIKATION

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, geben Sie folgende personenbezogene Daten an: Vorname, Nachname, E-Mail Adresse, Titel, Land, Postleitzahl und Sprache. Wir erstellen individuelle Produktinformationen auf der Grundlage Ihrer Informationen, wie z.B. Ihrer Wunschliste, früherer Käufe und Bestellungen, sowie auf der Grundlage von Cookies, die von unserer Webseite verwendet werden.

Ihre Kontaktdaten werden in unserem Kundensystem gespeichert, um Sie über unsere Aktionen, Promotionen, Vorteile und Veranstaltungen zu informieren. Darüber hinaus kommunizieren wir einige unserer Marketingaktivitäten über unsere eigene Webseite, Webseiten von Drittanbietern und verschiedene Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram. Wie werden eventuell Zielgruppen, basierend auf E-Mail Adressen, Mobiltelefonnummern oder Besuchen unserer Webseite, erstellen und sie mit personalisierten Anzeigen über diese Kanäle ansprechen.

Wir senden diese Mitteilungen, wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu gegeben haben. Sie erhalten auch als Bestandskunde von ESSENTIEL Antwerp bestimmte Informationen, wenn wir feststellen, dass Sie an unseren Dienstleistungen oder Produkten interessiert sind oder von diesen profitieren. Dabei berufen wir uns auf das berechtigte Interesse von ESSENTIEL Antwerp.

1.6 — VERANSTALTUNGEN

Wenn Sie an einer ESSENTIEL Antwerp Veranstaltung teilnehmen, registrieren wir in der Regel Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre E-mail Adresse. Bei den meisten Veranstaltungen ist auch ein Fotograf anwesend, um die Atmosphäre einzufangen und alle Teilnehmer zu fotografieren, die wir anschließend in unseren Social Media posten können. Bei bestimmten Veranstaltungen können Sie auch für die Fotokabine posieren und ihre E-Mail Adresse registrieren, um Ihre Fotos in Ihrer Mailbox zu erhalten.

Ihre Kontaktdaten werden verarbeitet, damit wir Sie für die Veranstaltung anmelden und Ihnen entsprechende Informationen zusenden können. Fotos können auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden, um die Veranstaltung in den Mittelpunkt zu stellen.

Ihre Anmeldung zur Veranstaltung basiert auf Ihrer Zustimmung. Für die nachträgliche Zusendung der Fotos der Fotokabine ist ebenfalls Ihre vorherige Zustimmung erforderlich. Die Veröffentlichung von Fotos auf Social Media basiert auf dem berechtigten Interesse von ESSENTIEL Antwerp an einer Onlinepräsenz. Sie können Ihre Zustimmung gemäß Punkt 5 dieser Datenschutzerklärung jederzeit widerrufen oder die Entfernung Ihrer Fotos verlangen, indem Sie einen Link oder Verweis auf das Foto an service@essentiel-antwerp.com senden.

1.7 — SONSTIGE BEZIEHUNGEN

Die Kontaktdaten unserer aktuellen oder zukünftigen Lieferanten oder (Großhandels-)Partner werden in unseren Systemen erfasst.

ESSENTIEL Antwerp verarbeitet diese Daten, um unsere Verträge abzuschließen und auszuführen sowie unsere Beziehungen oder Zusammenarbeit zu verwalten.

Diese Verarbeitung ist daher für den Abschluss und die Erfüllung unserer Verträge und Geschäftsbeziehungen erforderlich.

1.8 — AUTOMATISCHE ERFASSUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Jedes Mal, wenn Sie unsere Webseite besuchen, erfassen wir Informationen durch Cookies und andere Technologien, um das optimale Funktionieren unserer Webseite zu gewährleisten. So verarbeiten wir beispielweise Ihr Surfverhalten anonym, auch über Google Analytics und Hotjar, um die technische und inhaltliche Qualität der Webseite zu verbessern. Weitere Informationen dazu finden Sie auch in unserer Cookie-Richtlinie.

Unsere Webseite verwendet Facebook und Google-Pixel, für unsere eigene Werbung und für Werbung über Dritte. Diese werden hauptsächlich verwendet, um gezielte Werbung auf den Webseiten Dritter zu platzieren und die Leistung unserer Kampagnen zu messen. Wie Sie Cookies löschen können, erfahren Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

2 — AUFBEWAHRUNGS-FRIST FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN

Alle personenbezogenen Daten werden in unseren Informationssystemen nicht länger als für dies Erbringung der Dienstleistung oder für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich gespeichert.

Die personenbezogenen Daten, die wir aufgrund Ihrer Zustimmung erheben, nämlich Ihre Kontaktdaten, bestimmte Kontodaten und Fotos, werden von uns so lang gespeichert, wie Ihre Zustimmung gültig ist.

Die Informationen, die Sie uns über das Kontaktformular, im Rahmen von Fragen oder Beschwerden übermitteln, werden so lange aufbewahrt, wie es notwendig ist, um das Formular oder den Inhalt Ihrer E-Mail vollständig beantworten und bearbeiten zu können. Danach bewahren wir diese Daten zwei Jahre lang in unserem Archiv auf, um Fragen oder Beschwerden zur Optimierung unserer Dienstleistungen zu klären.

Wir speichern Kunden- und Lieferanteninformationen über Ihre Einkäufe so lange, wie es zur Erfüllung unserer Verträge, zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. Buchhaltungs- und Steuerpflichten) und zur Beilegung von Streitigkeiten oder zur Durchsetzung von Verträgen erforderlich ist. Daher werden diese personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Vertragsverhältnisses und danach für 10 Jahre gespeichert.

In allen Fällen können personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden, wenn eine Rechts- oder Verwaltungsgrund vorliegt, oder für einen kürzeren Zeitraum, wenn die betroffene Person der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten widerspricht und wenn es keinen berechtigen Grund mehr gibt, sie zu speichern.

3 — DATENTRANSFER UND PORTABILITÄT

ESSENTIEL Antwerp gibt ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, mit Ausnahme von:

- mit unseren Rechtsnachfolgern und anderen verbundenen Unternehmen zu den gleichen Zwecken wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben

- mit Subunternehmen mit Dritten zur Erfüllung einer Versicherung, die wir mit ihnen haben oder die wir mit Ihnen haben.

- mit Drittanbietern, die in unserem Namen Dienstleistungen erbringen, um uns bei unseren Geschäftsaktivitäten zu unterstützen. Diese Dienstleister beschränken sich darauf, ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Anweisungen zur Erfüllung ihrer Aufgaben zu verarbeiten. So arbeitet ESSENTIEL Antwerp beispielweise bei den folgenden Aktivitäten mit Auftragsverarbeitern zusammen:
+ Verwaltung und Hosting unserer Webseite
+ Zahlungsabwicklung im Webshop
+ Verwaltung der Kundendatenbank (CRM)
+ Verwaltung der Lieferanten- und Partnerdatenbank
+ Auftragslieferung
+ bestimmte Marketingaktionen
+ Organisation von Veranstaltungen

- die durch die geltenden Gesetze und Vorschriften vorgeschrieben sind.

- mit Regierungsagenturen und Behörden.

- mit anderen Dritten mit Ihrer Zustimmung.

Wir beschränken die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten auf Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (Europäische Union + Island, Norwegen und Liechtenstein). Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte in Drittländern wie Softwarelieferanten und Cloud- oder Mailing-Dienste weitergeben, wird ESSENTIEL Antwerp die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den Vorschriften und dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Diese Datenschutzbestimmungen können Vertragsklauseln oder genehmigte Zertifizierungsmechanismen beinhalten.

4 — WELCHE RECHTE HABEN SIE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENBEZOGENE DATEN?

ESSENTIEL Antwerp verwendet Ihre personenbezogene Daten für bestimmte Zwecke und sammelt nur die personenbezogenen Daten, die zur Erreichung dieser Zwecke erforderlich sind. Wir möchten so transparent und klar wie möglich über die Aktivitäten informieren, für die wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden. In Übereinstimmung mit der DSGVO fassen wir hiermit die verschiedenen Rechte zusammen, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogene Daten haben.

Recht auf Information
ESSENTIEL Antwerp ist bestrebt, transparent zu sein, indem es die notwendigen Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über diese Datenschutzerklärung oder über spezifische Mitteilungen zum Zeitpunkt der Erhebung bereitstellen.

Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, jederzeit und kostenlos auf Ihre personenbezogene Daten zuzugreifen und eine Kopie der personenbezogenen Daten anzufordern, die ESSENTIEL Antwerp über Sie besitzt.

Recht auf Berichtigung
Wenn die personenbezogenen Daten, die ESSENTIEL Antwerp über Sie speichert, unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, von uns eine Korrektur oder Ergänzung zu verlangen. Sie sind für ihre Richtigkeit der Daten verantwortlich, wenn Sie diese selbst angeben. So können Sie Ihre Kontaktdaten in Ihrem persönlichen Konto jederzeit online aktualisieren.

Recht auf Löschung
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, wenn wir keinen rechtlichen oder legitimen Grund haben, die Verarbeitung fortzusetzen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Das bedeutet, dass wir die Daten speichern, aber nicht weiterverarbeiten dürfen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Dieses Recht gilt nur für die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Einwilligung oder im Rahmen der Vertragserfüllung zur Verfügung gestellt haben. ESSENTIEL Antwerp wird Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten und zugänglichen Format an Sie und/oder direkt an eine andere Institution oder Person Ihrer Wahl übermitteln.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung aufgrund des berechtigten Interesses von ESSENTIEL Antwerp oder aufgrund des öffentlichen Interesses erfolgt. Wir werden die Verarbeitung einstellen, es sei denn, wir können nachweisen, dass zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung oder die Ausübung von Rechtsansprüchen vorliegen. Sie können auch im Falle von Direktmarketing widersprechen, so dass die personenbezogenen Daten für diese Zwecke nicht mehr verarbeitet werden.

Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung
Für die Verarbeitung Ihrer von ESSENTIEL Antwerp mit Ihrer Zustimmung erhobenen personenbezogenen Daten können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. So können Sie sich beispielsweise von den Newslettern, unseren Marketingmitteilungen oder Veranstaltungen abmelden. Sie können auch das Online-Kontaktformular mit der Bitte um Widerruf einer bestimmten Einwilligung ausfüllen oder eine E-Mail an service@essentiel-antwerp.com senden. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen kann und dass in der Zwischenzeit die Möglichkeit besteht, dass Sie den Newsletter noch erhalten. Beachten Sie auch, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung nicht für die zuvor von ESSENTIEL Antwerp vorgenommen Verarbeitung gilt.

Wie können Sie Ihr Recht ausüben?
Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an service@essentiel-antwerp.com senden oder einen Brief an den “Customer Service”, Arenbergstraat 21, 2000 Antwerpen/Belgien, senden. Um sicherzustellen, dass die Anfrage von Ihnen stammt, können Sie eine Anfrage nur per E-Mail von der uns bekannten oder bei uns registrierten E-Mail Adresse oder per Brief senden, sofern Sie diesem einen Identitätsnachweis beifügen.
Wenn Sie der Meinung sind, dass ESSENTIEL Antwerp Ihre personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen z.B. bei der Belgischen Datenschutzbehörde https://www.gegevensbeschermingsautoriteit.be/

5 — SICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT

ESSENTIEL Antwerp hat technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Zerstörung, den Verlust, die Verfälschung, die Änderung, den unbefugten Zugriff oder die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte und jede andere unbefugte Verarbeitung dieser Daten zu verhindern.

ESSENTIEL Antwerp kann unter keinen Umständen für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der fehlerhaften oder rechtswidrigen Verwendung personenbezogenen Daten durch Dritte ergeben.

ESSENTIEL Antwerp möchte Sie darüber informieren, dass unsere Webseite Links, Hyperlinks, oder Verweise auf andere Webseiten enthalten kann, die ESSENTIEL Antwerp nicht kontrolliert und auf die unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung keine Anwendung findet. Diese Seiten werden nicht von ESSENTIEL Antwerp verwaltet. ESSENTIEL Antwerp haftet nicht für den Inhalt solcher Webseiten, auf die verwiesen wird, sowie für die dort genannten Angebote, Produkte oder Dienstleistungen. Wir empfehlen Ihnen daher, jede Datenschutzerklärung jeder von Ihnen besuchten Webseite sorgfältig zu lesen, da sie von unserer Datenschutzerklärung abweichen kann.

6 — ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Datenschutzerklärung wird in Übereinstimmung mit dem belgischen Recht geregelt, ausgelegt und umgesetzt, das im Falle von Streitigkeiten ausschließlich anwendbar ist. Die niederländisch sprachigen Gerichte in Brüssel sind ausschließlich zuständig für alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Umsetzung dieser Datenschutzerklärung ergeben können.

7 — AKTUALISIERUNGEN

ESSENTIEL Antwerp kann diese Datenschutzerklärung jederzeit und für die Zukunft ändern. Solche Änderungen werden hier veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig auf Aktualisierungen zu überprüfen.